Car-Möbel | Sesselhusse
 
Produkte | Service | Kontakt | Newsletter | Mein Konto | Merkzettel |
Suche Suchen starten
Warenkorb: 0 Artikel 0,00 Euro
Accessoires | Kommoden | Schränke + Regale | Tisch, Stuhl + Bank | Schlafen | Zubehör | Kleidung | Spielzeug | Lieblingsmarken | Neu | Angebote | Gutscheine |
 
 

Für all diejenigen Kunden, denen unsere Hussen farblich nicht gefallen, bieten wir hier eine Nähanleitung und einen Schnitt zum Downloaden an.

Nähanleitung für die Sesselhusse

Materialien:
3.20m unifarbener Stoff (1.40m breit),
bei gemusterten Stoffen entsprechend mehr Stoff kaufen
passendes Nähgarn,
1 Reißverschluß, 50cm lang
Schere, Maßband, Bleistift

So wird`s gemacht:

1. Alle Schnitt -Teile ausschneiden.

2. Zuschneiden:
alle Markierungen der Schnitt-Teile mit übertragen. Alle Teile ringsherum mit 1cm Naht- und 4cm Saumzugaben auf die linke Stoffseite aufzeichnen und ausschneiden. Für den Reißverschluß, s. Markierungen auf den Schnitt-Teilen, an einer Seite entsprechend 2cm Nahtzugabe angeben. Je 1x im Stoffbruch: Rückenteil, vordere Rückenlehne und Sitzfläche mit angeschnittener Front. Je 2x gegengleich: Innenlehne, Frontlehne, untere seitliche Außenlehne, obere seitliche Lehne.

3. Nähen:
alle Teile werden rechts auf rechts zusammengenäht. Die Nahtzugaben in Rundungen und Ecken zur Naht hin einschneiden. Die Husse zwischendurch anprobieren. Das Rückenteil und die vordere Rückenlehne lt. Markierung oben zusammen nähen.

In dieses Teil nun jeweils die obere seitliche Lehne lt. Markierung einsetzen. Dabei an einer Seite hinten, s. Markierung, die Naht bis auf die Reißverschlußöffnung schließen. Jeweils die untere seitliche Außenlehne und Innenlehne lt. Markierungen aneinander nähen. Die obere seitliche Lehne lt. Markierung jeweils an die untere seitliche Außenlehne annähen. Die Innenlehnen jeweils lt. Markierungen in die Bögen der vorderen Rückenlehne einsetzen. Die hinteren seitlichen Nähte der Husse schließen. Dabei eine Naht entsprechend bis auf die Reißverschlußöffnung, s. Markierung, zunähen. Die Frontlehnen jeweils lt. Markierung an der Sitzfläche annähen, dabei die Nahtzugaben nicht mitnähen. Die Sitzfläche an der vorderen Rückenlehne unten und jeweils den Innenlehnen festnähen, s. Markierungen. Jeweils die Frontlehnen lt. Markierungen von Saumkante (Front) über Außen- Innenlehne bis Sitzfläche einnähen. Die Husse ringsherum säumen. Die Nahtzugaben vom Reißverschluß nach links umbügeln und den Reißverschluß untersteppen. Die Husse überziehen, Reißverschluß schließen. Damit die Husse stramm sitzt, muß die Sitzfläche an den Innenlehnen und der Rückenlehne leicht nach innen unter- bezw. eingeschoben werden.